Zuhoeren/ September 9, 2015/ Allgemein

Für alle begeisterten Läufer (und für alle, die lieber anfeuern), hat das kommende Wochenende einiges zu bieten.

Erlanger Nachtlauf

Am Freitag (11.09.15) findet der 12. Erlanger Nachtlauf statt. Nachdem er letztes Jahr aufgrund einer Unwetterwarnung abgesagt werden musste, startet der TB 1888 Erlangen in diesem Jahr einen neuen Versuch. Start und Ziel ist vor der Sporthalle im Röthelheimpark (Egon-von-Stephani-Halle) in der Helene-Richter-Straße. Ab 19.30 Uhr finden sich hier alle Teilnehmer ein, bis dann um 20.30 Uhr der Startschuss ertönt.

Gelaufen werden kann über drei verschiedene Streckenlängen. Diese ergeben sich aus der Anzahl der Runden. Eine Runde ist 3,8 Kilometer lang, zwei Runden somit 7,6 und drei Runden 11,4 Kilometer. Anmeldeschluss ist der 11.09.2015. Alle, die sich spontan noch für eine Teilnahme entscheiden, können sich im Internet, in der TB Geschäftsstelle (Spardorfer Str. 79) oder beim Intersport Eisert anmelden. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag bis ca. 30 Minuten vor dem Start möglich, sofern noch freie Plätze vorhanden sind.
Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene 14 Euro, für Kinder (bis 17 Jahre) 8 Euro und für Familien (4 Personen, max. 2 Erwachsene) 28 Euro.

Arcaden-Lauf in die Mönau

Der 29. Arcaden-Lauf in die Mönau findet am Samstag (12.09.15) statt. Veranstaltet wird der Lauf von der Triathlon-Abteilung des TV 1848 Erlangen. Start und Ziel ist das Vereinsgelände des TV (Kosbacher Weg 75). Der Lauf selbst ist in drei Kategorien unterteilt: ein Schülerlauf über 2,5 Kilometer, ein Hobbylauf über 5 Kilometer und der Hauptlauf über 10 Kilometer. Anmelden kann man sich für den Arcaden-Lauf leider nicht mehr, Zuschauer sind jedoch herzlich willkommen. Der Schülerlauf startet um 12 Uhr, der Hobbylauf um 12:30 Uhr und der Hauptlauf um 15 Uhr.